Concert Review – Scandale in Stuttgart

ASO Concert Reviews

Markus Dippold, Stuttgarter Zeitung
“Sie scheuen vor keiner Klangfarbe zurück, verstehen auch das Brutale, das Goteske als ästhetische Qualität. Das zeigt sich vor allem in der zweiten Programmhälfte, in der Ott / Tristano die faszinierende Archaik von Strawinskys ‘Sacre’ mit schillernder Farbigkeit und manueller Brillanz umsetzen.”
Read more

Share this Post